Der 25. Gocher Steintorlauf 18-06-2017

 

Bei einer bulligen Hitze von 29 °C sollte dieser Lauf die Krönung der Anfängergruppe sein.

Leider war es enttäuschend das nur wenige aus den Anfängerkurs teilgenommen haben.

 Starter vom Lauftreff Xanten waren:

Saskia, Jörg, Kuno und Hermann, Hans durfte leider Krankheitsbedingt nicht teilnehmen,

er war aber als Motivator und Puschte uns auf die letzten Meter vor dem Zieleinlauf dabei.

Wir waren zwar nur sehr wenige hatten aber genügend Spaß.

Das Hubert Houben Stadion war Treffpunkt, Startpunkt und Zieleinlauf.

Hier wurde für Kinder eine Hüpfburg aufgebaut, Torwand schießen, Eis und Würstchen alles vor Ort.

 Es wurden 2 Runden zu je 2,5 km gelaufen, Die Stimmung rund um die Strecke war toll, Leute bauten Ihren Gartensprenger auf, die

Feuerwehr hatte auch einen Kühlschlauch aufgebaut, was bei dieser Hitze sehr angenehm war. Der Asphalt dampfte und wir

kämpften uns von Kilometer zu Kilometer ins Ziel. (J.P.)